Der EHV Aue vor schwerer Heimaufgabe!

Nach der Auswärtsniederlage in Wilhelmshaven steht der EHV Aue wieder in der Pflicht! Allerdings kommt mit dem TV Emsdetten eine schwere Aufgabe auf die Erzgebirge zu, denn die Münsterländer haben bisher noch kein Spiel verloren und reisen so mit breiter Brust an. Erschwerend kommt für den derzeitigen Tabellendreizehnten hinzu, dass neben den Langzeitverletzten Eric Meinhardt, Sebastian Paraschiv und Sebastian Naumann definitiv auch noch Janar Mägi weiter ausfallen wird. Die komplette Woche konnte aufgrund einer Knöchelverletzung Benas Petreikis nicht trainieren, so auch Bengt Bornhorn (Kapselverletzung Knie) und Jan Faith (grippaler Infekt). Ob diese Spieler zum Einsatz kommen, wird erst kurz vor dem Spiel entschieden.

Die Tageskasse öffnet 15:30 Uhr.

Quelle: PM EHV Aue


  
Quick Menu