Der EHV Aue verpflichtet litauischen Nationalspieler Benas Petreikis

Der EHV Aue verpflichtet den litauischen Nationalspieler Benas Petreikis. Der 1,81 m große Rechtshänder spielte in den letzten drei Jahren beim österreichischen Erstligisten Union Juri Leoben. Zuvor spielte er bei Dragunas Klaipeda mit dem er mehrfach Litauischer Meister wurde. Der Litauer unterschrieb einen Zweijahresvertrag bei den Erzgebirgern. Die Verpflichtung wurde notwendig, da Sebastian Paraschiv nach seinem Kreuzbandriss mehrere Monate ausfallen wird und auch Kapitän Eric Meinhardt nach seiner Augenverletzung vom Spiel in Hamm-Westfalen weiterhin auf unabsehbare Zeit nicht spielen kann.

Quelle: PM EHV Aue


  
Quick Menu