13 Paraden in der zweiten Halbzeit: Maximilian Wolf brachte mit 48 Prozent gehaltenen Würfen die TuSEM-Angreifer fast zur Verzweiflung.   (Foto: Peter Pisa) 13 Paraden in der zweiten Halbzeit: Maximilian Wolf brachte mit 48 Prozent gehaltenen Würfen die TuSEM-Angreifer fast zur Verzweiflung. (Foto: Peter Pisa)
  • 27.05.2018 14:06:13

„Gut gekämpft, unglückliche Aktionen“: Aufholjagd der HSG Konstanz in Essen bleibt unbelohnt

2. Handball-Bundesliga: TuSEM Essen – HSG Konstanz 33:31 (18:12) Im letzten Auswärtsspiel der Saison lieferte sich die HSG Konstanz beim TuSEM Essen trotz hoher Temperaturen einen intensiven, temporeichen Schlagabtausch und kam nach einem 12:18-Pausenrückstand in der Schlussphase noch einmal auf zwei Treffer heran. Am Ende behielt mit dem achten Sieg in den letzten elf Partien jedoch Essen knapp mit 33:31 die Oberhand. Nun freuen sich die Kons...

Weiterlesen



Feierlichkeiten zum Einzug in den Europapokal nach dem Spiel Bietigheim-BVB (Foto: Stummbillig) Feierlichkeiten zum Einzug in den Europapokal nach dem Spiel Bietigheim-BVB (Foto: Stummbillig)
  •  27.05.2018 14:04:09

BVB springt auf den Zug nach Europa auf

Die BVB Handball Damen haben sich mit einem 26:25 (12:14)-Erfolg bei der SG BBM Bietigheim zum Saisonabschluss den vierten Tabellenplatz in der Frauenhandball-Bundesliga gesichert und ziehen damit in den EHF-Cup ein. In einer nervenaufreibenden Schlussphase behielten die Schwarzgelben letztendlich die Oberhand, weil sie das entscheidende Quäntchen Glück auf ihrer Seite hatten. Und dabei machten es die Dortmunderinnen selbst noch einmal spannend...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  27.05.2018 14:02:10

Spielbericht Vikings - BHC

(nif/Vikings-Redaktion) Der HC Rhein Vikings hat in seinem letzten Heimspiel der Premieren-Spielzeit in der 2. Handball-Bundesliga am 37. Spieltag knapp eine Überraschung verpasst. Die Mannschaft von Trainer Ceven Klatt unterlag dem haushohen Favoriten und Erstliga-Aufsteiger Bergischer HC im Derby am Samstagabend nach einer tollen Vorstellung nur hauchdünn mit 25:28. Zur Pause hatte der Aufsteiger sogar noch verdientermaßen mit 14:13 geführt. „I...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  27.05.2018 08:03:55

BHC gewinnt das Derby bei den Vikings

Die Bergischen Löwen haben am Samstag das Derby unmittelbar vor der Haustüre beim HC Rhein Vikings vor 1.560 Zuschauern im Castello Düsseldorf mit 28:25 (13:14) gewonnen. Beide Teams gingen mit viel Tempo in die Partie und kamen schnell und erfolgreich zum Abschluss, sodass die Spielanzeige im Castelo nach fünf Minuten bereits eine 4:3-Führung für die Bergischen Löwen dokumentierte. Bei den Gastgebern war beim Zwischenstand von 7:6 (10.) v...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  27.05.2018 08:01:51

SGBBM unterliegt Borussia Dortmund knapp im letzten Saisonspiel

Handball Damen des BVB machen beim 26:25-Erfolg Qualifikation für EHF-Cup perfekt Mit einer knappen 25:26 (14:12)-Niederlage verliert der Deutsche Vizemeister der Handball Bundesliga Frauen (HBF), die SG BBM Bietigheim, sein letztes Spiel in der Saison 2017/18. Die Zuschauer in der Bietigheimer Viadukthalle sahen ein umkämpftes Duell, das die Handballdamen des BVB am Ende knapp für sich entscheiden konnten. Nach der bitteren Niederlage i...

Weiterlesen


Maximilian Haider (Quelle: Harry Reis) Maximilian Haider (Quelle: Harry Reis)
  •  27.05.2018 08:00:03

"Wir haben weiterhin große Lust auf erste Liga"

Eulen reisen zum Nachbarschaftsduell nach Mannheim LUDWIGSHAFEN. Unter völlig verschiedenen Vorzeichen steht der vorletzte Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga für die Eulen Ludwigshafen und ihrem Nachbarn, den Rhein-Neckar Löwen aus Mannheim. Während die Mannschaft von Trainer Ben Matschke noch um jeden Punkt in Richtung Ligaverbleib kämpft, haben die Löwen wahrscheinlich am vergangenen Donnerstagabend die Möglichkeit auf die Meisterschaft...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  26.05.2018 11:53:15

MT-Heimspiel: Full House und ein Hochkaräter zum Saisonfinale

Die MT Melsungen bietet ihren Fans im letzten Heimspiel der Meisterschaftsrunde 2017/2018 in der DKB Handball-Bundesliga nochmal einen echten Knüller! Der Meisterbesieger – das Grimm-Team schlug am Donnerstag sensationell die Rhein-Neckar Löwen – will nun auch den frischgebackenen Europapokalgewinner Füchse Berlin in die Knie zwingen. Die Rahmenbedingungen könnten besser kaum sein: Die Kasseler Rothenbach-Halle ist am Sonntag zum zehnten Mal in d...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  26.05.2018 11:51:27

Füchse bestreiten ihr letztes Auswärtsspiel bei euphorischer MT Melsungen

Der 26:20-Heimerfolg am vergangenen Donnerstag gegen den TuS N-Lübbecke brachte den Füchsen durch die zeitgleiche Niederlage des SC Magdeburgs bereits zwei Spieltage vor Ende den sicheren dritten Platz in der Abschlusstabelle ein. Dadurch, dass die Rhein-Neckar Löwen zeitgleich ihr Spiel gegen die MT Melsungen ebenfalls knapp mit 23:24 verloren hatte, bietet sich nun eine völlig neue Tabellensituation. Genau bei dieser selbstbewussten MT müssen d...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  26.05.2018 11:50:48

Aleksandar Svitlica erfolgreich operiert

Aleksandar Svitlica ist erfolgreich am Kreuzband operiert worden. Der Eingriff wurde von Dr. Eckhard Jungmann in Bad Oeynhausen vorgenommen. Svitlica hatte sich im Heimspiel gegen den TVB Stuttgart am 13. Mai das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Nun ist er erfolgreich operiert worden. „Aleks wurde ein Kreuzbandersatz aus einer Oberschenkelsehne eingesetzt. Gleichzeitig ist ein Außenmeniskusschaden behoben worden“, sagt Mindens Manns...

Weiterlesen


 von links: Nachwuchskoordinator Arno Jung, Leon Friedl, Merlin Fuß, Simon Böhne und Malvin Werth von links: Nachwuchskoordinator Arno Jung, Leon Friedl, Merlin Fuß, Simon Böhne und Malvin Werth
  •  26.05.2018 11:20:01

TV Hüttenberg nimmt A-Jugendliche unter Vertrag

DKB Handball-Bundesligist TV 05/07 Hüttenberg verkündet ein Novum in der Vereinsgeschichte. Erstmals rüsten die Mittelhessen gleich mehrere A-Jugendliche mit Profiverträgen aus und nehmen einen weiteren Spieler in den Anschlusskader zur ersten Männermannschaft auf. „Das ist etwas ganz besonderes – für die Jungs, aber ich denke auch für die gesamte Liga“, weiß TVH-Nachwuchskoordinator Arno Jung. „Man muss bedenken, dass diese jungen Spieler vo...

Weiterlesen


  
Quick Menu