• 21.08.2017 08:55:39

ASV kassiert deutliche Niederlage gegen Leipzig

Mit einer deutlichen 24:37-Niederlage gegen Erstligist und Favorit SC DHfK Leipzig hat sich der ASV Hamm-Westfalen am Sonntag in Hagen aus dem DHB-Pokalwettbewerb der Saison 2017/18 verabschiedet. Nach dem hart erkämpften Erstrundensieg gegen den HSV Hamburg fehlte den Westfalen am Ende die Kraft, um die hochfavorisierten Leipziger mehr zu fordern. Etwa rund 20 Minuten blieb der ASV, der tags zuvor gegen den hochambitionierten Drittligisten Ha...

Weiterlesen



Beispielbild
  •  21.08.2017 08:54:58

DHB-Pokal: TUSEM scheidet gegen Hildesheim aus

Die Handballer vom TUSEM sind in der ersten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Gegen den Gastgeber Eintracht Hildesheim unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert im Halbfinale des Final4-Turnieres mit 21:24 (12:11). Der TUSEM war motiviert und selbstbewusst nach Hildesheim gefahren, um dort den Pflichtspiel-Auftakt möglichst positiv zu gestalten. Die Essener wollten den Einzug in das Endspiel des Erstrunden-Turnieres perfekt machen un...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:59:17

34:31-Krimi-Sieg Füchse Berlin lösen erst im Nachsitzen das Achtelfinal-Ticket

Verdammt, war das spannend. Spannender, als es die Füchse Berlin eigentlich haben wollten. Der Bundesligist hat sich im DHB-Pokal gegen die HSG Nordhorn-Lingen erst in der Verlängerung durchgesetzt. Am Ende stand es 34:31 n.V. (30:28/27:27) für die Mannschaft von Velimir Petkovic. Silvio Heinevetter und Marko Kopljar brachten die Wende für den Achtelfinal-Einzug. Er musste nach dem Abpfiff schon kräftig durchpusten. Velimir Petkovic wirkte erl...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:58:27

Die Eulen verpassten Einzug ins Achtelfinale des DHB-Pokals

Bundesliga-Aufsteiger verlor 25:29 (13:14) gegen MT Melsungen SCHWETZINGEN. Die Überraschung blieb diesmal aus. Nach dem 28:23 (12:10) Erfolg gegen den Handball-Drittligisten HG Oftersheim/Schwetzingen musste sich der Handball-Bundesligist Die Eulen Ludwigshafen im letzten Spiel um den Einzug ins Achtelfinale des DHB-Pokal in einer spannenden Partie dem Ligarivalen MT Melsungen mit 25:29 (13:14) geschlagen geben. Erfolgreichster Torschütze w...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:57:23

SC DHfK im Achtelfinale des DHB-Pokals

der SC DHfK Leipzig steht im Achtelfinale des DHB-Pokals. Die Mannschaft von Cheftrainer André Haber besiegte am Sonntag im Finalspiel des First4-Turniers in Hagen den ASV Hamm-Westfalen mit 37:24 (20:13). Bester DHfK-Torschütze war Philipp Weber mit 11 Treffern, gefolgt von Yves Kunkel (8) und Niclas Pieczkowski (5). Das Achtelfinale im DHB-Pokal wird am 17./18. Oktober ausgetragen. „Meine acht Tore heute freuen mich natürlich, aber noch...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:55:22

BHC löst das Achtelfinalticket

Mit einem 26:22 (12:10)-Erfolg gegen den Bundesligaaufsteiger TV Hüttenberg haben die Bergischen Löwen das Pokalwochenende in Pforzheim erfolgreich beendet und lösten das Ticket für den Einzug in das Achtelfinale des DHB-Pokals. Im zweiten Spiel des Wochenendes gesellte sich Leos Petrovsky zu Csaba Szücs auf die Plätze hinter der Bank, denn der Kreisläufer hatte am Samstag im Spiel gegen die SG Leutershausen nach einem Torabschluss Probleme mi...

Weiterlesen


Ibai Meoki trifft für Eisenach per Rückhand Ibai Meoki trifft für Eisenach per Rückhand
  •  20.08.2017 20:50:43

Matthias Gerlich mit 12 Duftmarken gegen den deutschen Meister

ThSV Eisenach unterliegt nach überaus couragierte Leistung den Rhein Neckar Löwen 30:41 Eine Woche vor dem Punktspielstart absolvierten die Handballbundesligisten die 1. DHB-Pokal-Runde, im Turnierform im Final-Four-Modus ausgetragen. Eine davon wurde in Darmstadt ausgetragen. Der Pokal hat bekanntlich sine eigenen Gesetze, lebt von Überraschungen. In der Halle am Böllenfalltor lief alles nach Plan. Am Samstag bezwang Zweitbundesligist ThSV Ei...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:49:26

Magdeburg zieht nach Sieg gegen Wilhelmshaven erwartungsgemäß in nächste Pokalrunde ein

Handball-Erstligist steht wie erwartet in der nächsten Runde des DHB-Pokals: Der Bundesliga-Fünfte der Vorsaison setzte sich am Sonntagnachmittag im Finale des Erstrunden-Final4 im Düsseldorfer Castello souverän mit 33:26 (18:14) gegen Zweitligist Wilhelmshavener HV durch. Tags zuvor hatte der SCM Turnierausrichter HC Rhein Vikings besiegt, der WHV die Oberhand gegen den OHV Aurich behalten. Dabei hielt der Außenseiter aus dem Norden lange gut...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  20.08.2017 20:48:26

Das erwartete Finale TVB 1898 Stuttgart

Im ersten Spiel setzte sich der Erstligist aus Stuttgart souverän gegen den Aufsteiger in die 3. Liga Ost, den HSV Bad Blankenburg mit 34:11 durch. Das zweite Spiel ging dagegen wesentlich knapper aus. Der EHV Aue hatte mehr Mühe mit dem Drittligisten TV Germania Großsachsen als erwartet. Aufgrund vieler technischer Fehler und mangelnder Chancenverwertung auf Auer Seite verlief das Spiel bis zur 50. Minute ausgeglichen. Am Ende gewann der EHV Aue...

Weiterlesen


Foto: Peter Pisa Foto: Peter Pisa
  •  20.08.2017 20:45:28

Für solche Partien spielt man Handball: Konstanz-Mittelmann Tom Wolf nach der knapp verpassten Sensation gegen Wetzlar

Um ein Haar wäre der HSG Konstanz die große Pokalsensation gegen den Erstliga-Sechsten HSG Wetzlar gelungen. Nach einem 11:16-Pausenrückstand gewann Konstanz die zweite Halbzeit, kam drei Minuten vor dem Ende zum 29:29-Ausgleich und hatte dann sogar die Chance zur Führung. Am Ende behielten die Bundesligaprofis zwar doch noch knapp mit 31:29 die Oberhand, die HSG aus der größten Stadt am Bodensee wurde in Teningen jedoch minutenlang für ihre Leis...

Weiterlesen


Sportwetten24
  
Quick Menu