• 22.09.2017 16:09:26

Das hat sich rumgesprochen

Vor dem nächsten Spiel gegen einen weiteren Bundesliga-Absteiger ist das Selbstvertrauen zurück beim DRHV. Die Erleichterung war groß. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Sonntag beim Wilhelmshavener HV weiß jeder wieder: der DRHV kann gewinnen. Wichtig war der Zeitpunkt. Vor allem verbunden ist damit die Rückkehr des Selbstvertrauens und Glaubens an die eigenen Stärken. Mit dem Wissen ist gegen jeden Gegner der zweiten Liga etwas drin. ...

Weiterlesen



Beispielbild
  •  22.09.2017 16:07:18

Der EHV Aue vor wichtigem Spiel!

Der EHV Aue will gegen die HSG Konstanz seinen zweiten Heimsieg einfahren. Allerdings wird es keine leichte Aufgabe, da die Konstanzer nach ihrem Sieg gegen Eisenach mit breiter Brust ins Erzgebirge reisen. Beim EHV Aue sind bis auf die Langzeitverletzten Eric Meinhardt, Sebastian Paraschiv und Sebastian Naumann alle Spieler an Bord. Doch wenn die Auer siegen wollen, müssen sie sich zu ihrem letzten Spiel steigern. Die Tageskasse öffnet 15:3...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  22.09.2017 11:58:50

FRISCH AUF! - TBV Lemgo 27:27 (14:11)

Der TBV ging zwar mit 0:1 in Führung, dann aber übernahm FRISCH AUF! das Kommando und kam über druckvoll vorgetragene Angriffe und erfolgreiche Abschlüsse bis zur 9. Spielminute mit 4:2 in Führung. Tim Kneule zeichnete für die beiden ersten Göppinger Treffer verantwortlich. Weitere Tore von Zarko Sesum und der erste Treffer von Tomas Urban im Trikot von FRISCH AUF! hielten den Zwei-Tore-Abstand bis zum 6:4. Danach nutzten die Grün-Weißen eine Übe...

Weiterlesen


Tobias Reichmann (Foto: Hartung Fotos) Tobias Reichmann (Foto: Hartung Fotos)
  •  22.09.2017 11:57:41

Dezimierte MT bietet Flensburg eine Halbzeit Paroli

Die erste Heimniederlage der neuen Saison ist da. Gegen die SG Flensburg-Handewitt unterlag die MT Melsungen vor 4.300 Zuschauern in der voll besetzten Kasseler Rothenbach-Halle mit 25:30 (11:16). Eine ganz schwache erste Hälfte, in der die Gäste zeitweise schon mit sieben Toren vorn lagen, war am Ende trotz viel Moral und Kampf nicht mehr wett zu machen. Zweimal war Melsungen bis auf drei Tore dran, konnte den direkten Anschluss aber trotz der m...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  22.09.2017 11:56:32

Füchse wahren weiße Weste und gewinnen mit 26:24 gegen Stuttgart - Eigengewächse Wiede und Struck überzeugen

Die Siegesserie hält: Die Füchse Berlin haben auch das vierte Saisonspiel siegreich gestaltet. Gegen den TVB Stuttgart holten die Hauptstadthandballer vor 6343 Fans einen knappen 26:24 (14:14)-Sieg. Die Eigengewächse Fabian Wiede und Kevin Struck wussten zu gefallen. „Das war ein ganz harter Kampf“, resümierte Kevin Struck, „wir haben das aber letztlich gut über die Zeit gebracht.“ Der Linksaußen steuerte fünf Treffer zum vierten Saisonsieg b...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  22.09.2017 11:55:38

Der Wilhelmshavener HV gastiert am Samstag in Eisenach

Trainer Christian Köhrmann im Interview zur Lage in der Jadestadt Der ThSV Eisenach empfängt am Samstag, 23.09.2017 um 19.30 Uhr den Wilhelmshavener HV. Ein Aufeinandertreffen von Teams, deren bisherige Saisonbilanz 2:8 Punkte aufweist. Die Norddeutschen sind noch ohne Sieg. Die beiden Pluspunkte resultierten aus zwei Remis. Wir sprachen mit Christian Köhrmann, dem Coach des Wilhelmshavener HV, vor dem Trip ins Thüringische: Das Dopp...

Weiterlesen


Kaum zu stoppen: Paul Kaletsch ist mit 44 Treffern in fünf Spielen aktuell bester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga. Seine Treffsicherheit ist auch in Aue gefragt. (Foto: Peter Pisa) Kaum zu stoppen: Paul Kaletsch ist mit 44 Treffern in fünf Spielen aktuell bester Torschütze der 2. Handball-Bundesliga. Seine Treffsicherheit ist auch in Aue gefragt. (Foto: Peter Pisa)
  •  22.09.2017 11:54:31

„Sind in jedem Spiel Underdog“: HSG Konstanz vor Aue gewarnt

2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz (Samstag, 17 Uhr, Erzgebirgshalle Lößnitz) Ob der Knoten nach dem wichtigen und gerade am Ende stark herausgespielten 30:25-Erfolg gegen den ambitionierten Ex-Erstligisten ThSV Eisenach nun endgültig geplatzt ist, vermag Daniel Eblen nicht zu sagen. Für die Stimmung innerhalb der Mannschaft und den Schlaf des HSG-Cheftrainers war der erste Saisonsieg nach zuvor viel Pech bei zwei Ein-Tor-Niederlag...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  21.09.2017 20:08:33

Vorfreude auf den Spitzenreiter

Zu einem ganz besonderen Spiel tritt der ASV Hamm-Westfalen am Freitagabend um 19:15 Uhr in der WESTPRESS arena an. Zu Gast ist der verlustpunktfreie Spitzenreiter, der Bergische HC. Erklärtes Ziel für den Erstligaabsteiger ist der Wiederaufstieg. „Das ist natürlich eine riesige Herausforderung für uns“, verdeutlichte ASV-Trainer Kay Rothenpieler die Besonderheit dieser Aufgabe für die Westfalen, die selbst auch mit vier Siegen stark in die ne...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  21.09.2017 20:07:07

Saarlouis will 2. Heimsieg

TV Emsdetten kommt als ungeschlagener Dritter in die Stadtgartenhalle Saarlouis. Der zweite Heimsieg muss her. Mit intensiver, harter Trainingsarbeit hat HGS-Chefcoach Jörg Bohrmann unter der Woche den Jungs die Klatsche von Bietigheim aus den Köpfen getrieben. „Wir müssen einfach besser in der Abwehr stehen und im?Angriff so agieren, wie gegen Konstanz“, heißt das eigentlich einfache Rezept für einen Erfolg gegen den noch ungeschlagenen TV E...

Weiterlesen


Gut in Form: Patrick Volz und die A-Jugend der HSG Konstanz zeigten zuletzt eine mitreißende Vorstellung. Gegen Wolfschlugen soll nachgelegt werden. (Foto: Michael Elser) Gut in Form: Patrick Volz und die A-Jugend der HSG Konstanz zeigten zuletzt eine mitreißende Vorstellung. Gegen Wolfschlugen soll nachgelegt werden. (Foto: Michael Elser)
  •  21.09.2017 19:39:03

Drittes Heimspiel in Folge: A-Jugend der HSG Konstanz möchte „heiß auf den Fight“ vorlegen

A-Jugend-Bundesliga:HSG Konstanz – TSV Wolfschlugen (Samstag, 14 Uhr, Schänzle-Sporthalle) Haben im ersten Saisonspiel gegen Topteam Zweibrücken noch Kleinigkeiten zur großen Überraschung gefehlt, so spielte sich die A-Jugend der HSG Konstanz im zweiten Bundesligaduell gegen Bietigheim (35:26) in einen regelrechten Rausch. Geht es nach den beiden Trainern Thomas Zilm und Christian Korb, dann soll im dritten Heimspiel in Folge am Samstag, 14 Uh...

Weiterlesen


  
Quick Menu