• 24.09.2017 20:52:27

Knappe Niederlage - RECKEN unterliegen in Leipzig

Die TSV Hannover-Burgdorf muss die Heimreise aus Leipzig ohne Punkte antreten. DIE RECKEN unterlagen beim SC DHfK Leipzig mit 25:23 (11:11). Die Partie wurde kämpferisch auf höchstem Niveau von beiden Seiten geführt, doch in der Endphase hatten die Gastgeber das bessere Ende für sich. „Es ist schade, dass wir nicht gewonnen haben, aber wir haben heute im Angriff nicht so gut zu unserem Spiel gefunden“, erklärte der neunfache Torschütze Casper Mor...

Weiterlesen



Beispielbild
  •  24.09.2017 20:51:16

SG BBM Frauen gewinnen in Oldenburg

Meister behält seine weiße Weste / Vierter Sieg im vierten Spiel Mit einem 40:28 (24:12)-Erfolg über den VfL Oldenburg gewinnt der Deutsche Meister der Handball Bundesliga Frauen (HBF), die SG BBM Bietigheim, in der Oldenburger EWE-Arena sein erstes Auswärtsspiel in der Saison 2017/18. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel ist das Team von Martin Albertsen im Soll und behält seine weiße Weste. Die Gäste erwischten vor 811 Zuschauern einen ...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  24.09.2017 20:50:02

SC DHfK schlägt den Tabellenführer

die Handballer des SC DHfK Leipzig haben dem Tabellenführer TSV Hannover-Borgdorf die erste Saisonniederlage zugefügt. In einem packenden Match vor 3644 Zuschauern in der ARENA Leipzig setzten sich die Männer von Chefcoach André Haber mit 25:23 (11:11) durch. Das entscheidende Tor erzielte Aivis Jurdzs 10 Sekunden vor Spielende per Freiwurf mit seinem einzigen Treffer des Tages. Bester DHfK-Torschütze war Philipp Weber mit acht Treffern. Durc...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  24.09.2017 20:47:19

FRISCH AUF! - TBV 1898 Stuttgart 21:23 (10:13)

Das Derby begann torarm. Zarko Sesum besorgte zwar das schnelle 1:0, aber anschließend brauchte es fünf Minuten und einige erfolglose Angriffsbemühungen beider Seiten, darunter ein vergebener Siebenmeter von FRISCH AUF!, bis Michael Kraus den Ausgleich besorgte. FRISCH AUF! ging bis zum 4:3 (14.) jeweils in Führung und im Wesentlichen der Weltmeister von 2007 Michael Kruas besorgte die Ausgleichstreffer der Gäste. FRISCH AUF! kam mit seinen Angri...

Weiterlesen


Stefan Hanemann nach der unglücklichen Konstanzer Niederlage in Aue (Foto: Peter Pisa) Stefan Hanemann nach der unglücklichen Konstanzer Niederlage in Aue (Foto: Peter Pisa)
  •  24.09.2017 20:45:50

„Es fehlt der eine kleine Zentimeter oder die eine kleine Sekunde“: Stefan Hanemann hadert mit Konstanzer Pech

Nach neun Toren Rückstand schloss die HSG Konstanz mit einer furiosen Aufholjagd zum 22:23 auf – am Ende hatte aber der EHV Aue das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite und gewann mit 28:23 (17:11). Ein Schlüssel zum Comeback der HSG war die Einwechslung zur Halbzeit von Junioren-Nationaltorwart Stefan Hanemann. Mit teils spektakulären Paraden und 36 Prozent abgewehrten Würfen fügte der mit einer Erkältung leicht angeschlagen in die Partie gegang...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.09.2017 20:38:16

BHC beendet Heimserie des ASV

Fast 2.000 Zuschauer erlebten am Freitagabend in der WESTPRESS arena, warum der Erstligaabsteiger Bergischer HC in dieser Saison als Aufstiegskandidat Nummer eins in der 2. Handball-Bundesliga gehandelt wird. Nach einer furiosen ersten Halbzeit, in der der ASV dem haushohen Favoriten erfolgreich die Stirn geboten hatte, setzte sich der BHC am Ende doch noch deutlich mit 21:27 (10:11) durch. Für die Gastgeber war es die erste Heimniederlage nach s...

Weiterlesen


Foto: Peter Pisa Foto: Peter Pisa
  •  23.09.2017 20:36:48

Furiose Aufholjagd: HSG Konstanz lässt Aue schwitzen, ist aber am Ende ohne Fortune

2. Handball-Bundesliga: EHV Aue – HSG Konstanz 28:23 (17:11) Neun Tore lag die HSG Konstanz beim heimstarken EHV Aue nach knapp 23 Minuten schon zurück – und keiner in der Erzgebirgshalle gab noch einen Pfifferling auf die bis dato viel zu harmlosen Gäste vom Bodensee, die Fehler über Fehler produzierten. Was allerdings in der zweiten Halbzeit geschah, ließ die Sachsen kräftig schwitzen und bot Spannung bis in die letzten Minuten. Bis auf ein ...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.09.2017 20:34:45

Heymann fällt verletzungsbedingt aus

Der FRISCH AUF!-Rückraumspieler und Juniorennationalspieler Sebastian Heymann ist gestern im Training mit dem rechten Fuß umgeknickt und hat sich einen Mittelfußbruch zugezogen. Damit fällt er für das Heimspiel von FRISCH AUF! gegen den TVB 1898 Stuttgart (Sonntag, 24.09.17, 12.30 Uhr, EWS Arena) leider kurzfristig aus. Und nicht nur das: Der Youngster kommt wohl nicht um eine Operation herum, so dass er FRISCH AUF! vermutlich bis in den Dezember...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.09.2017 20:31:01

BHC besteht auch in Hamm

Die Bergischen Löwen bestehen mit einem verdienten 21:27 (10:11)-Auswärtssieg im Spitzenspiel beim ASV Hamm-Westfalen, bei dem Torhüter Christopher Rudeck mit einem Sahnetag maßgeblichen Anteil daran hatte, dass der BHC nach sechs Spieltagen weiterhin ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze der 2. Handbball-Bundesliga steht. Christopher Rudeck setzte gleich beim Auftaktangriff der Westfalen das erste Ausrufezeichen und parierte mit ausgestrec...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  22.09.2017 16:09:26

Das hat sich rumgesprochen

Vor dem nächsten Spiel gegen einen weiteren Bundesliga-Absteiger ist das Selbstvertrauen zurück beim DRHV. Die Erleichterung war groß. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Sonntag beim Wilhelmshavener HV weiß jeder wieder: der DRHV kann gewinnen. Wichtig war der Zeitpunkt. Vor allem verbunden ist damit die Rückkehr des Selbstvertrauens und Glaubens an die eigenen Stärken. Mit dem Wissen ist gegen jeden Gegner der zweiten Liga etwas drin. ...

Weiterlesen


  
Quick Menu