• 24.11.2017 12:20:13

Steffen Fäth vor dem Duell gegen Ex-Klub Wetzlar: Für 60 Minuten mal keine Freunde

Wenn am Sonntagmittag das Topspiel der DKB Handball-Bundesliga zwischen den Füchsen Berlin und der HSG Wetzlar (15 Uhr/Sky) angepfiffen wird, ist das für Steffen Fäth kein normales Match. Der Nationalspieler trifft mit den Füchsen auf den Verein, bei dem er sechs Jahre lange spielte und zum Top-Handballer reifte. Für gewöhnlich ist Steffen Fäth keiner, der ständig das Handy an der Hand hat. Dafür hält den Familienvater die dreijährige Tochter...

Weiterlesen



Jubel der DHfK-Männer - Der nächste Auswärtssieg ist eingefahren! Foto: Rainer Justen Jubel der DHfK-Männer - Der nächste Auswärtssieg ist eingefahren! Foto: Rainer Justen
  •  24.11.2017 10:19:24

Sächsischer Rekordsieg in Rheinland-Pfalz

Die Handballer des SC DHfK Leipzig mussten mal wieder auswärts ran. Sie hatten in der Vergangenheit vor allem Heimspiele bestritten, da die einheimische Arena im Dezember durch die Weltmeisterschaft der Frauen beziehungsweise im Februar durch Leichtathletikwettkämpfe belegt ist. Sie konnten in diesen Spielen fleißig punkten und einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Auch aus diesem Grund wurden die körperkulturellen Handballer bei den Eulen ...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  24.11.2017 10:15:52

Ein Start-Zielsieg - DIE RECKEN setzen sich beim TBV Lemgo durch

Die TSV Hannover-Burgdorf hat ihre Erfolgsserie auch beim TBV Lemgo fortgesetzt. DIE RECKEN gewannen in Ostwestfalen mit 29:27 (15:11) und sind damit seit fünf Ligaspielen ungeschlagen. „In Lemgo zu gewinnen ist nicht einfach und deshalb freuen wir uns, dass wir die zwei Punkte mit nach Hause nehmen“, sagte Trainer Carlos Ortega. Durch den zehnten Saisonsieg verbessern sich DIE RECKEN auf den dritten Tabellenplatz und befinden sich dadurch weiter...

Weiterlesen


Kräftig zupacken müssen Chris Berchtenbreiter und die HSG Konstanz nach großer Deutschlandreise bei heim- und abwehrstarken Lübeckern. (Foto: Peter Pisa) Kräftig zupacken müssen Chris Berchtenbreiter und die HSG Konstanz nach großer Deutschlandreise bei heim- und abwehrstarken Lübeckern. (Foto: Peter Pisa)
  •  24.11.2017 09:43:27

Zum Abschluss der Topspiele die weiteste Fahrt der Bundesrepublik: HSG Konstanz 900 Kilometer nach Lübeck

2. Handball-Bundesliga: VfL Lübeck-Schwartau – HSG Konstanz (Samstag, 19 Uhr, Hansehalle) Lübeck oder Rom, das ist mal wieder die Frage. Vier Grad und Regen bietet die Ostsee am Samstag, 18 und Sonnenschein die italienische Hauptstadt. Beide Städte liegen von Konstanz fast gleich weit entfernt. Zum Abschluss der Topspiel-Wochen, in denen die HSG Konstanz zuletzt ausschließlich gegen die Top Vier der 2. Bundesliga plus Erstliga-Absteiger HSC 20...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  24.11.2017 09:40:53

33:25-Erfolg gegen Porto: Neuzugang Mandalinic sieht souveränen Sieg der Füchse

Die Füchse Berlin überwintern im EHF-Pokal. Der Handball-Bundesligist hat am Donnerstagabend den FC Porto im heimischen Fuchsbau mit 33:25 (17:12) besiegt und sich dadurch für die Gruppenphase des EHF-Cups qualifiziert. So hatte er sich das vorgestellt. Stipe Mandalinic staunte nicht schlecht, als die Begegnung seines neuen Klubs beendet war. Der kroatische Neuzugang der Füchse, der am frühen Morgen mit seiner Freundin aus Zagreb angeflogen k...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  24.11.2017 09:40:05

FRISCH AUF! - Rhein-Neckar Löwen 28:26 (14:14)

FRISCH AUF! ging in das Spiel gegen den Deutschen Meister ohne den verletzten Adrian Pfahl, aber doch mit Marco Rentschler. Auf Seiten der Gäste fehlte Momir Rnic grippebedingt. Von Beginn an gingen die RNL in Führung, aber FRISCH AUF! hielt stets den Anschluss. So konnte der bedingungslos aufspielende Kresimir Kozina schon in der 8. Spielminute zum 3:3 ausgleichen. Die Gäste gingen wieder in Führung, aber die Grün-Weißen blieben dran und der Spi...

Weiterlesen


Ziel Befreiungsschlag: Endlich wieder durchsetzen möchte sich Pascal Mack mit der U23 der HSG Konstanz. (Foto: Peter Pisa) Ziel Befreiungsschlag: Endlich wieder durchsetzen möchte sich Pascal Mack mit der U23 der HSG Konstanz. (Foto: Peter Pisa)
  •  23.11.2017 18:52:40

Duell der unterschiedlichen Reserven: U23 der HSG Konstanz muss sich gegen Hefter und Co. dringend steigern

Südbadenliga: SG Köndringen/Teningen II – HSG Konstanz II (Sonntag, 17 Uhr, Ludwig-Jahn-Halle Teningen) Die U23 der HSG Konstanz, sie befindet sich aktuell nach einem tollen Saisonstart trotz Umbruchs und extrem jung aufgestellter Mannschaft in einem echten Negativlauf. Vier Spiele in Folge musste das jüngste Team der Liga abgeben, zuletzt trotz Führung und zahlreicher Gelegenheiten in der Schlussphase mit einem 0:5-Lauf gegen die SG Muggenstu...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.11.2017 18:50:50

Daumenverletzung - RECKEN müssen mehrere Wochen auf Fabian Böhm verzichten

Schlechte Nachricht für die TSV Hannover-Burgdorf. Fabian Böhm wird den RECKEN in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Rückraumspieler hat sich im Training eine Daumenverletzung an der Wurfhand zugezogen. Somit wird Böhm auch beim heutigen Spiel in Lemgo nicht zum RECKEN-Kader gehören. „Der Ausfall von Fabian Böhm trifft uns hart, denn besonders im Rückraum ist die Verantwortung auf nur wenigen Schultern verteilt. In Niklas Di...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.11.2017 18:49:58

Frank Carstens will in Hüttenberg mehr

Zur ungewöhnlichen Anwurfzeit am Samstagabend möchte GWD Minden seine drei Spiele andauernde Remis-Serie in der Fremde beenden und beim TV Hüttenberg beide Punkte holen. Trotz der vermeintlichen Favoritenrolle wird das Spiel um 20:30 Uhr für die Grün-Weißen allerdings kein Selbstläufer. Erst einen Sieg konnten die Hessen bislang in dreizehn Saisonspielen verbuchen. Mit drei weiteren Unentschieden steht der TVH dementsprechend auf dem vorletzte...

Weiterlesen


Beispielbild
  •  23.11.2017 14:38:21

Füchse einigen sich mit Zagreb und verpflichten Mandalinic sofort: Kroate schon Sonntag im Topspiel gegen Wetzlar dabei

Der Transfer ist früher als gedacht in trockenen Tüchern: die Füchse Berlin und RK Zagreb haben sich auf einen sofortigen Transfer von Stipe Mandalinic in die Hauptstadt geeinigt. Der kroatische Nationalspieler wird bereits am Sonntag im Topspiel gegen die HSG Wetzlar auflaufen. Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning, der sich mit den Verantwortlichen von RK Zagreb einigen konnte, sagt: „Wir sind sehr froh, dass der Wechsel sofort geklappt hat. G...

Weiterlesen


  
Quick Menu